Dies ist die Website von BauKulturLand - Forum BauKulturLand zwischen Elbe und Weser e.V.. Dies ist die Startseite.

.

Diese Seite enthält die folgenden Abschnitte:

  1. Sekundäres Menü
  2. Seitentitel-Bereich mit Startseiten-Link
  3. Hauptmenü
  4. Haupt-Inhaltsbereich
  5. Fußzeilen-Bereich
Teaser-Bereich

Willkommen

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des „Forum BauKulturLand zwischen Elbe und Weser e.V.“!
Unser Verein will den Dialog über das regionale Bauen im Elbe-Weser-Raum entwickeln und stärken.  Auf unseren Internetseiten wollen wir über unsere Aktivitäten informieren und allen Interessierten Gelegenheit geben, sich über das Forum BauKulturLand zu informieren und Kontakt mit unserem Verein aufzunehmen. Unsere gemeinsame Grundlage ist die Überzeugung, dass eine hohe Qualität der gebauten Umwelt von herausragender Bedeutung für die Lebensqualität in den Städten und Dörfern ist.

Wir laden Sie herzlich ein, die Baukultur unserer Region zu entdecken: Die Ergebnisse unseres Projektes „Spur der Steine“ sind jetzt online. So können Sie ganz einfach die großartige Baukultur im Elbe- Weser-Dreieck erleben. Machen Sie sich auf selbst gewählte Entdeckungstouren durch Städte, Dörfer und Landschaften in der Region. Folgen Sie dem link Baukultur entdecken oder klicken Sie auf das Bild:

Weitere Informationen über unsere Arbeit finden Sie unter dem Punkt Veranstaltungen sowie im Archiv. Dort gibt es Dokumentationen sowie ausgewählte Beiträge zu baukulturellen Fragen.

Aktuelle Meldungen

  • Leitfaden für eine flächensparende und kompakte Siedlungsentwicklung

    Unter Federführung der Facharbeitsgruppe Siedlungsentwicklung der Metropolregion Hamburg wurde jetzt ein Leitfaden zur flächensparenden und kompakten Siedlungsentwicklung fertiggestellt und veröffentlicht. „Der vorliegende Leitfaden richtet sich an die kommunale Ebene. Vorrangig liegt der Fokus darauf, Zielvorstellungen davon zu entwickeln, wo und…

    Weiterlesen

  • Baukulturelles Erbe schützen: eine Arbeitshilfe des BBSR

    Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung hat eine Arbeitshilfe für die kommunale Praxis zum Thema „Baukulturelles Erbe vor Risiken schützen und resilient gestalten“ veröffentlicht. Unter dem Gesichtspunkt der urbanen Resilienz wird der Aufbau eines integrierten Risikomanagements für das baukulturelle…

    Weiterlesen

  • bau_werk Oldenburg: Veranstaltungsprogramm 2024 startet

    „TRANSFORMATION DER STADT: IDEE / KONTROVERSE / VERSTÄNDIGUNG“ ist die übergreifende Fragestellung der diesjährigen Veranstaltungsreihe des Vereins bau-werk e.V. aus Oldenburg i.O. . Vom 14. Mai bis zum 08. Oktober wird das Thema in lockerer Folge von insgesamt sechs Veranstaltungen…

    Weiterlesen

  • Mitgliederversammlung am 20. März in Agathenburg

    Die diesjährige Mitgliederversammlung unserer Vereins „Forum BauKulturLand zwischen Elbe und Weser e.V.“ findet am 14. März um 16.00 Uhr im Schloß Agathenburg statt. Auf der Tagesordnung stehen neben verschiedenen Berichten und der Jahresplanung 2024 ein Fachvortrag von Prof. Dr. Karsten…

    Weiterlesen

  • Schönheitskur für den Rathausmarkt in Bremervörde?

    Am 30.10.2023 veranstaltete die Arbeitsgruppe Baukultur des Kultur- und Heimatkreises  gemeinsam mit dem Forum BauKulturLand  im Ludwig-Harms-Haus in Bremervörde einen öffentlichen Dialog zur Innenstadtgestaltung. Thema war die aktuelle Fortschreibung des Rahmenplans zum Sanierungsgebiet Innenstadt Mitte und hierbei besonders die zukünftige…

    Weiterlesen